0 261 - 92 16 873 auftrittscoaching@gmail.com

Lampenfieber Coaching Koblenz

Unter Lampenfieber versteht man allgemein die Anspannung, die Nervosität und den Stress vor einem öffentlichen Auftritt, vor einer Prüfung oder einer gefährlichen Aufgabe. Sie kann den Schauspieler vor dem Bühnenauftritt, den darstellenden Künstler, den Musiker, den Prüfling vor einer Prüfung, den Kandidaten vor seinem Vorstellungsgespräch, den Sportler vor einer gefahrenträchtigen Aufgabe oder den Soldaten vor dem Einsatz betreffen.

 

Lampenfieber Hilfe Koblenz

 

Auftrittsangst oder auch Kamera- und Mikrofonangst sind dem Lampenfieber eng verwandt. In einem noch weiteren Sinne versteht man unter Lampenfieber auch die Anspannung eines Menschen, der eine nicht-künstlerische Leistung in einer Situation erbringen will, in der er vermehrter sozialer Aufmerksamkeit begegnet, z. B. bei einem Referat die mögliche Sprechangst, bei einem gesellschaftlichen Anlass oder beim Sport die sogenannte „Vorstartangst“. Weil Lampenfieber untrennbar mit der Erwartung verknüpft ist, dass die Qualität dieser Leistung bzw. des Auftritts vom Publikum beurteilt wird, ist der Übergang zur Prüfungsangst fließend. Dies gilt besonders für Teilnehmer beim Casting sowie bei Berufskünstlern, die sich während ihrer Arbeit gegen eine starke Konkurrenz behaupten müssen.

In der psychologischen Forschung versammelt „Lampenfieber“ unter dem Begriff performance anxiety diverse Formen von Anspannung und Angst vor dem Auftritt. Es kann als eine Untergruppe der sozialen Angststörungen gesehen werden.Dagegen bezieht sich die berufsspezifische Ratgeberliteratur einhellig auf „Lampenfieber“, wobei die Autoren meist zwischen zwei verschiedenen Formen des Lampenfiebers unterscheiden: einem „negativen“ Lampenfieber („Auftrittsangst“, „Podiumsangst“, „Vorstartangst“), das die Qualität der Leistung mindere, und einem positiven Lampenfieber, das sich als Eustress leistungssteigernd auswirke. Text von WIKIPEDIA

Egal ob Musiker oder Schauspieler vor einem Auftritt oder Probespiel, ob Sportler vor einem Wettkampf, ob Führungskraft vor einem wichtigen Gespräch oder einer Präsentation, ob Schüler oder Student mit Prüfungsangst vor einer Klausur, alle kennen diese Situationen und die Angst zu versagen, sich der Peinlichkeit vor anderen preiszugeben und ihre persönliche Bestleistung nicht abrufen und zeigen zu können.

Das muss nicht so sein! Als erfahrene Mentalcoachs unterstützen wir Sie dabei, sich in wichtigen Situation und auf Ihrer jeweiligen „Bühne“ wieder sicher und wohl zu fühlen. Ziel ist es, dass Sie mit Freude und Leichtigkeit Ihre persönliche Bestleistung wieder abrufen können und so die Leistung zeigen, die Sie zeigen wollen und können.

Fragen zum Thema Lampenfieber? KONTAKT