Performance coaching bei Lampenfieber

Buchempfehlung: Klopfen gegen Lampenfieber – Sicher vortragen, auftreten und präsentieren

Du hast Monate damit verbracht, deine Fähigkeiten, Talente und Leistungen für den großen Tag zu perfektionieren. Die Proben sind gut gelaufen und du bist bereit alles zu geben? Aber was passiert, wenn unerwartetes Lampenfieber aus heiterem Himmel unter den heißen Lichtern auftritt?

Performance coaching bei Lampenfieber

Die meisten Menschen reagieren mit Nervosität, Unsicherheit oder Angst, wenn sie irgendwas zu präsentieren haben, sei es im Beruf vor einer Gruppe von Kollegen, auf einem Seminar, einer Bühne oder vor einem Mikrophon oder einer Kamera. Gleiches kann für eine Prüfung, ein Bewerbungsgespräch, eine Vorstellungsrunde o.Ä. gelten.
Diese Unsicherheiten und Ängste beiseitezuräumen und eigene Energien wieder frei fließen zu lassen, gelingt Ihnen leicht mit diesem Buch. Mit den Klopftechniken der Energetischen Psychologie und einigen anderen sehr hilfreichen Techniken. können Sie störendes Lampenfieber in den Griff bekommen und damit Ihre emotionale Balstung massiv reduzieren. Sie werden überrascht sei, welche Energien plötzlich frei werden und welche Kraft Sie in sich entdecken können. Die mit deisem Buch sehr leicht nachvollziehbaren Techniken, die direkt auf Ihr Gefühlszentrum einwirken….gnazen Artikel Lesen auf: www.rowohlt.de

Schnelle Hilfe bei Lampenfieber Koblenz

Wenn Sie darüber nachdenken, einen Leistungstrainer zu kontaktieren, oder jemand es Ihnen gegenüber erwähnt hat, sollten Sie dies möglicherweise ernsthaft in Betracht ziehen. Die Antworten auf die folgenden Fragen können Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob Sie an der mentalen Seite Ihrer Darbietung arbeiten müssen:

  • Kann ich meine Leistung voll ausschöpfen?
  • Kann ich bei Konzerten, Auditions, Wettbewerben genauso gut auftreten wie in der Praxis?
  • Fällt es mir schwer, vor anderen gut abzuschneiden?
  • Zweifle ich an meinem Können vor, während oder nach der Leistung?
  • Habe ich Angst oder Angst, wenn ich auftrete?
  • Fühle ich mich schlecht, wenn ich nicht gut bin?
  • Lasse ich mich bei der „Ablieferung“ meiner Leistung leicht ablenken?
  • Möchte ich meine Leistung auf das nächste Level bringen?

Setze die Kraft deines Geistes frei, um dein volles Potenzial auszuschöpfen. Du habst so hart gearbeitet, um dein Talent zu perfektionieren, und irgendwie kämpfst du jetzt darum, dein Bestes zu geben, und siehst dich mit Mangel an Selbstvertrauen, Selbstwert, Angst oder möglicherweise mangelnder Konzentration und Lampenfieber konfrontiert.

Erfahren Sie mehr über den Ansatz und die bewährte PEP – Methode und von Dr. Michael Bohne, die Spitzenmusikern hilft, ihre Kämpfe in herausragende Auftritte und fesselnde Auditions zu verwandeln. Ihr Prozess deckt die Wurzel des Problems auf und gibt Künstlern die Möglichkeit, jedes einzigartige Szenario, auf das sie stoßen, zu kontrollieren.