0 261 - 92 16 873 auftrittscoaching@gmail.de

Büro und Praxis

Kontakt!

Auftrittscoaching Info:

Dies ist ein gemeinschaftlicher Internetauftritt der Mainavi Ltd Bücher, Coaching, Seminare & Kurse und Petra Busch, Praxis für Veränderungs -und Emotions-Coaching

Adresse: Moselweißer Straße. 25
56073 Koblenz

Telefon: 0 261 – 92 16 873

Mobil: 0175 – 66 59 288

Impressum

Dies ist ein gemeinschaftlicher Internetauftritt der Mainavi Ltd Bücher, Coaching, Seminare und Kurse und Petra Busch, Praxis für Veränderungs -und Emotions-Coaching

Moselweißer Straße 25
56073 Koblenz
Praxis für Veränderungs -und Emotions-Coaching

Telefon: 0 261 – 92 16 873
E-Mail: beratung.coaching.koblenz@gmail.com
http://www.beratung-coaching-koblenz.de
Mainavi LTD Bücher, Coaching & Seminare
Moselweißer Straße 25

56073 Koblenz

Telefon: 0 261 – 579 01 702

 

Fotos von fotolia.de

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://webgate.ec.europa.eu finden.

Datenschutzerklärung

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

AGBs „Beratung & Coaching-Koblenz“ Vertragsabschluss

Beratung & Coaching-Koblenz führt Beratung, Coaching sowie Seminare, Kurse und Workshops gemäß dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) durch. Mit der Vereinbarung eines Termins für eine Coaching oder Beratungs-Sitzung bzw. mit der Beauftragung für ein Coaching sowie der Anmeldung zu einer Teilnahme an den angebotenen Workshops, Seminaren gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber (im Folgenden auch Klienten) als angenommen. Abweichungen von diesen AGBs müssen schriftlich vereinbart werden.

Angebot & Honorar

Die Angebote sind freibleibend, Änderungen vorbehalten. Alle Honorare verstehen sich in Euro und inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Leistungen für Beratung, Coachings und Seminare und Workshops werden basierend auf den auf der Website veröffentlichten und/oder in der Vereinbarung festgelegten Honoraren verrechnet. Für Beratung, Coachings und Seminare und Workshops außerhalb von Koblenz, werden zusätzliche Reise- und Übernachtungskosten in angemessenem Rahmen berechnet, wenn diese Anfallen sollten. Solange keine Kostenzusage von anderer Stelle vorliegt, gilt der Klient als Schuldner des Beratung, Coachings oder Seminar/Workshops-Honorars.

Auftrag

Die Auftragserteilung kann telefonisch, per E-Mail oder per Fax erfolgen. Nach Klärung der erforderlichen Details bestätigt „Beratung-Coaching-Koblenz“ telefonisch oder per E-Mail den Auftrag.

Termine

Der Klient verpflichtet sich zur Pünktlichkeit bei allen Sitzungen. Bei Verspätungen steht der verbleibende Zeitraum zur Verfügung.

Terminabsage und Terminverschiebung

Eine kostenfreie Absage der Coaching-Sitzung ist bis 48 Stunden vor dem Termin bzw. bei Seminaren und Workshops 48 Stunden davor möglich, danach berechnen wir 50 Prozent der vereinbarten Zeit bzw. des Pauschalpakets. Es bleibt dem Coach bzw. Seminar/Workshop Leiter vorbehalten, Gründe anzuerkennen, die ihn zum Verzicht auf die Begleichung des Honorars für eine Absage innerhalb der 48 Stunden vor einem Coaching Termin oder Beratungstermin bzw. 48 Stunden vor einem Seminar oder Workshop bewegen. Bei einer Terminverschiebung aus Krankheitsgründen fallen keine Kosten an. Ein neuer Termin wird zeitnah vereinbart.

Höhere Gewalt und sonstige Leistungshindernisse

„Beratung-Coaching-Koblenz „ist berechtigt, bei höherer Gewalt, hierunter fallen auch Leistungshindernisse, die aufgrund Krankheit, Unfall oder ähnlichem entstanden sind, die vereinbarten Coaching- und Seminar/Workshop-Termine zu verschieben. In diesem Fall wird „Beratung-Coaching-Koblenz“ den Klienten schnellstmöglich verständigen und einen Ersatztermin anbieten. Es besteht keinesfalls Anspruch auf Rückerstattung der Anfahrts- oder sonstiger Kosten.

Vorzeitige Vertragsbeendigung / Kündigung

Der Vertrag kann von beiden Seiten jederzeit fristlos gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

Copyright

An Klienten ausgehändigte Unterlagen sind, soweit nicht anders vereinbart, im Preis enthalten. Das Urheberrecht an allen Materialen gehört allein „Beratung-Coaching-Koblenz“. Dem Klienten ist es nicht gestattet, die Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung von „Beratung-Coaching-Koblenz“ ganz oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen.

Vertraulichkeit

„Beratung-Coaching-Koblenz“ verpflichtet sich, über alle im Rahmen der Coaching-Tätigkeit bzw. der Seminare und Workshops bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten des Klienten auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Zum Zwecke der Beratertätigkeit überlassene Unterlagen werden sorgfältig verwahrt und gegen Einsichtnahme Dritter geschützt.

Haftung

Alle in Beratung und Coaching-Sitzungen und in Seminare/Workshop gegebenen Informationen und Ratschläge sind durch „Beratung-Coaching-Koblenz“ sorgfältig erwogen und geprüft. Der Coach bzw. Seminarleiter wird die von ihm angewandten Methoden, ihre Funktionsweisen und Zwecke sowie die Risiken und die möglichen Ergebnisse in jeder Phase des Coachings (der Beratung) bzw. Seminar oder Workshops offen legen. Bei der Tätigkeit von „Beratung-Coaching-Koblenz“ handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit, ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. Der Versand bzw. die elektronische Übermittlung jeglicher Daten erfolgt auf Risiko des Klienten.

Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Klienten einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Des Weiteren ist die ganz oder teilweise unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Zweck der zu ersetzenden am ehesten Rechnung trägt. Erfüllungsort ist Koblenz. Gerichtstand ist das zuständige Amtsgericht Koblenz. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.